Zuchttiere aus Österreich

Ziegenzuchtverband Oberösterreich – Ziegenland Nr. 1!

Aufgrund der Ressourcen auf unseren Betrieben und unserer jahrzehntelangen Erfahrung ist der Ziegenzuchtverband Oberösterreich Ihr Partner im nationalen und internationalen Ziegengeschäft.

Auswahl der Ziegen, wichtige Fakten
  • Auswahl durch Kunden auf unseren Mitgliedsbetrieben
  • Höchster Gesundheitszustand und Impfung von Tieren gemäß den Anforderungen und Bedingungen der Einfuhrländer
  • Natürlich organisieren wir auch den Transport. Aufgrund unserer Erfahrung im Export von Ziegen und unserer besten Transportpartner arrangieren wir dies problemlos. Unsere Ziegen kommen von gesunden Bauernhöfen und wir versuchen die Besten für Sie zu finden. Das ist unser Ziel.

 

Wir organisieren den Export hochwertiger Zuchttiere in folgende Länder
  • Aserbaidschan
  • Algerien
  • Bosnien
  • Bulgarien
  • Deutschland
  • England
  • Griechenland
  • Kroatien
  • Libanon
  • Moldau
  • Russland
  • Schweiz
  • Slowenien
  • Serbien
  • Slowakei
  • Turkmenistan
  • Türkei
  • Ukraine
  • Ungarn
  • Usbekistan
  • usw.

Unsere Zuchtziegen

Saanenziege

Die Saanenziege ist die leistungsstärkste unter den Milchziegenrassen und eher großrahmig. Bei guter Melkbarkeit bringt sie ihre Leistungen sowohl bei intensiver Stallhaltung als auch bei Alpung. Durch ihren weltweiten Einsatz und die konsequente Selektion ist die Saanenziege international eine bewährte Rasse zur Milcherzeugung.

Gemsfarbige Gebirgsziege

Die Gemsfarbige Gebirgsziegen ist eine fruchtbare, robuste, widerstandsfähige und langlebige Rasse. Sie zeichnet sich durch hoch angesetzte, gut ausgebildete Euter mit entsprechender Milchleistungsveranlagung aus.

Burenziege

Burenziegen sind robuste und eher ruhige Ziegen. Sie verfügen über eine große Anpassungsfähigkeit an karge Futterverhältnisse und eignen sich daher bestes für die Landschaftspflege. Die Burenziege verfügt über eine hohe Fruchtbarkeit und beste Muttereigenschaften sowie einen sehr guten Fleischansatz.

Mehr Infos hier im Exportfolder Ziegenzucht

Unsere Zuchtschafe

Merinolandschaf

Das Merinolandschaf verfügt über einen asaisonalen Brunstzyklus, sehr gute Fruchtbarkeit und Säuge- leistung sowie ausgesprochene Frohwüchsigkeit bei hoher Fleischleistung. Es eignet sich besonders für die Koppelschafhaltung.

Tiroler Bergschaf

Das Tiroler Bergschaf verfügt über einen asaisonalen Brunstzyklus, sehr gute Fruchtbarkeit und Säuge- leistung bei ausgeprägtem Mutterinstinkt. Durch seine Trittsicherheit ist es für großflächige Bergweiden besonders gut geeignet. Bei früher bis mittlerer Zuchtreife eignet es sich besonders gut als Muttertier zur Lämmerproduktion mit Fleischrassen.

Juraschaf

Das Juraschaf ist ein asaisonales, frühreifes und fruchtbares Schaf mit hohem Anteil an Mehrlingsgeburten und sehr gutem Mutterinstinkt. Es hat eine robuste, kräftige Konstitution, ist widerstandsfähig bei mäßigen Futter- und Haltungsbedingungen, alptüchtig und standorttreu.

Mehr Infos hier im Exportfolder Schafzucht